Geldmittel

Geldmittel
pl
авуары, деньги

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Geldmittel" в других словарях:

  • Geldmittel — Geldmittel(Pl):Mittel(Pl)·Kapitalien·Geldkapital·Ressourcen;auch⇨Geld(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Geldmittel — ↑Finanzen, ↑Fonds, ↑Penunze, Ressourcen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Geldmittel — die Geldmittel (Mittelstufe) Geld, das jmdm. zur Verfügung steht Beispiel: Dem Unternehmen wurden zusätzliche Geldmittel bereitgestellt. Kollokation: mit geringen Geldmitteln ausgestattet sein …   Extremes Deutsch

  • Geldmittel — Gẹld·mit·tel die; Pl; das Geld, das jemandem (für einen bestimmten Zweck) zur Verfügung steht <über geringe, große Geldmittel verfügen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Geldmittel beschaffen — Geldmittel beschaffen …   Deutsch Wörterbuch

  • Geldmittel der Staatsreserve — valstybės rezervo lėšos statusas Aprobuotas sritis valstybės rezervas apibrėžtis Lėšos materialiniams ištekliams įsigyti, gelbėjimo ir atstatymo darbams finansuoti ir kitoms reikmėms ekstremalių situacijų ir ekonominės grėsmės metu. atitikmenys:… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Geldmittel — 10.000.000 Mark Banknote der Freien Stadt Danzig (1923) 5 Euro Banknote …   Deutsch Wikipedia

  • Geldmittel — Vermögen; Kapital; Finanzen * * * Gẹld|mit|tel 〈Pl.〉 Geld, Kapital * * * Gẹld|mit|tel <Pl.>: Finanzmittel: seine G. sind erschöpft. * * * Gẹld|mit|tel <Pl.>: Summe, die für bestimmte [öffentliche] Aufgaben od. Vorhaben zur… …   Universal-Lexikon

  • Geldmittel — Gẹld|mit|tel Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Finanzen — Geldmittel; Vermögen; Kapital * * * Fi|nan|zen [fi nants̮n̩], die <Plural>: a) Einkünfte des Staates oder einer Körperschaft: die Finanzen der Gemeinde waren geordnet. Zus.: Bundesfinanzen, Staatsfinanzen. b) <Plural> (ugs.) Geld, das …   Universal-Lexikon

  • Bargeld — Geldmittel einheimischer Währung, in der Buchhaltung unter „Kasse“ geführt. Vgl. auch ⇡ Barzahlung. Zu den Barmitteln rechnen als liquide Mittel erster Ordnung neben dem B. noch die ⇡ Bankguthaben und ⇡ Schecks …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»